Docs

Grundlagen der Videoanalyse

Schlussfolgerungen aus der Videoanalyse

Welche Erkenntnisse kann ich für mein Team aus der Videoanalyse ziehen?

Wenn Du auf die zurückliegenden Kapitel schaust, wirst Du feststellen, dass Videoanalyse ein sehr umfangreiches Werkzeug ist. Sie kann nicht nur Deine unmittelbare Gegnervorbereitung ergänzen, sondern Dein Team auch im Trainingsbetrieb unterstützen. Auch Entwicklungsprozesse lassen sich damit dokumentieren und helfen Dir bei der Kaderplanung.

Auf individueller Spielerebene hil sie Dir technische und taktische Entwicklungen anzustoßen, zu begleiten und zu analysieren. Ergänzend ist die Videoanalyse auch eine gute Dokumentationsform, in die auch Scoutingaspekte einfließen können.
Auf Gruppen- bzw. Mannschasebene unterstützt die Videoanalyse die taktische Entwicklung Deines Teams. Der objektive Blick auf das Geschehen kann Fehler aufdecken, aber auch sehr gute Aktionen hervorheben. Zudem ermöglicht es jedem Spieler eine weitere Perspektive auf das Spielgeschehen.

In der Wettkampfvorbereitung unterstreicht eine Analysesitzung durch die richtigen Videos des Gegners Deinen Matchplan. Eine Zusammenstellung von Highlights der letzten Spiele kann Dein Team unmittelbar vor dem Wettkampf noch einmal motivieren.

Wie nutze ich die Erkenntnisse im weiteren Verlauf?

Um die Analyseergebnisse nachhaltig zu nutzen, solltest Du Deine gewonnenen Erkenntnisse in Deinen Trainingsprozess einfließen lassen. Wenn Du technische oder taktische Defizite in der Analysesitzung aufgedeckt hast, solltest Du diese im Übungsbetrieb je nach Schwerpunktsetzung aufgreifen. Dies gilt nicht nur für gruppentaktische Elemente, sondern auch für Einzelspieler.

In der Trainingsdurchführung hast Du durch die Videoanalyse immer wieder die Möglichkeit, auf bereits besprochenes zurückzugreifen und so Deinem Team ins Gedächtnis zu rufen.
Um im Training einen weiteren Vorteil zu erlangen, kannst Du dieses aufnehmen und ebenso analysieren wie ein Wettkampfvideo. Du musst lediglich Dein Kategorie- und Bewertungssystem den Gegebenheiten anpassen.

Zurück
Videositzungen durchführen